Neue Lernkultur und Schulentwicklung Bildungsfilme

Bestell-Nr. 4246290 (30 min) 1997

Schule entwickeln ­Unterricht neu gestalten -

Neue Form des Lehrens und Lernens

(Das renovierte "Haus des Lernens" nach Heinz Klippert)

 

 

Veränderte Schüler, ausgebrannte Lehrer, veränderte Anforderungen von Gesellschaft, Wirtschaft. Dies und manches andere mehr verlangt nach Besinnung, nach Neuorientierung und nach tatkräf­tiger Problemlösung.

 

Der Film zeigt die Sanierungsarbeiten auf allen Ebenen der Schule: bei Lehrern, Schülern, Eltern und Schulleitern (u. a. Methoden- und Kommunikationstraining für Lehrer und Schüler, neue Formen der Elternarbeit und Innovationsmanagement für Schulleiter). Hauptziel aller neuen unterrichtlichen Bemühungen ist das eigenverantwortliche Arbeiten und Lernen der Kinder und Jugendlichen, weg vom rezeptiven Lernen für das Kurzzeitgedächtnis, weg vom Wiederkäuen von Buchseiten, Tafelanschrieb und Merksätzen, hin zu Formen des produktiven Lernens, die stärker auf selbständiges Denken, praktisches Tun und die Fähigkeit abzielen, im Team zu arbeiten.

 

 

 

 © PRCreativeTeam - Fotolia.com

 © PRCreativeTeam - Fotolia.com